Sonstige Abfälle – Mainzer Kübeldienst Christ OHG

Mainzer Kübeldienst

...seit mehr als

(Mo-Fr 7:00-17:30 und Sa 8:00-12:00)

Bis 14.00 Uhr bestellen und schon morgen den Container bekommen!

Sonstige Abfälle

Unter sonstige Abfälle, finden Sie weitere Abfallarten, welche vor allem bei Haushaltsauflösungen oder kleinen Bauprojekten anfallen. Auch Haushaltsmüll kann über unsere Container entsorgt werden.

Beliebt bei unseren Kunden ist der sogenannte Baumischabfall-Container. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, alle Abfallsorten (bis auf ein paar kleine Ausnahmen) gemischt in einem Container zu entsorgen. Sie brauchen sich somit nicht selbst um die Mülltrennung zu kümmern.

Baumischabfall

Baumischabfälle sind Abfallgemische, die sowohl aus mineralischen wie auch aus organischen Bestandteilen bestehen.

Beispiele:

Kunststoffe, Holz, Gips, Rigipsteile, Glas, Papier, Pappe, Grünschnitt, Gummi, Metalle, Bauschutt     

In unsere Kübel dürfen keine flüssigen Stoffe verladen werden!

Wertstoffgemische

Diese Abfallart besteht aus gemischten Materialien und Verpackungen. Das Gemisch ist leicht und ohne Bauschutt.

Beispiele:

Kunststoff, Glas, Holz, Metall, Papier, Pappe, usw...

Sperrmüll

Sind alle beweglichen Dinge in einem Haushalt ,denen sich der Besitzer entledigen will.

Beispiele:

Tische, Couch, Stühle, Geschirr, usw…

Gemischte Siedlungsabfälle

Hausmüllähnliche Gewerbeabfälle aus Gewerbebetrieben, Geschäften, Dienstleistungsbetrieben, öffentlichen Einrichtungen und Industrie, soweit sie nach Art und Menge gemeinsam mit oder wie Hausmüll entsorgt werden können.

KMF (Künstliche Mineralfaser)

Falls für Mineral- und Glaswolle keine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Hersteller vorliegt, darf diese nur in Big Bags, die wir auch anbieten, verpackt, transportiert und verladen werden. Die Verpackung darf nicht ein- oder aufreißen. Die Big Bags werden in separaten Kübeln entsorgt. 

Wenn für Mineral- und Glaswolle eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Hersteller vorliegt, darf diese als Baumischabfall entsorgt werden, jedoch in PE-Säcken verpackt.

Papier • Pappe • Karton

Beispiel:e

Verpackungskarton, Zeitungen

Bei großen Mengen empfehlen wir einen extra Kübel anzufordern, ansonsten kann das Material auch dem Wertstoffgemisch beigefügt werden.

Aktenvernichtung

Die Akten werden in abschließbaren Kübeln abtransportiert. Der Inhalt des Kübels muß ausschließlich aus Papier mit oder ohne Ordner sein. Ein Vernichtungsprotokoll erhalten Sie mit der Rechnung.

Schrott

Schrott fällt bei der Metallbearbeitung oder als Altmaterial an.

Beispiele:

Eisen, Stromkabel, Aluminium, Möbel aus Metall, verzinkte Bleche, Kfz-Teile aus Metall, Anfrage zu dieser Abfall

Altreifen

Die Entsorgung erfolgt mit oder ohne Felgen!

Hohl- und Flachglas

Hohlglas entspricht Flaschen aus Glas oder sonstigen Glasgefäßen. 

Bei Flachglas handelt es sich in erster Linie um Fensterscheiben (ohne Gummi und Verunreinigungen).

Logo Weiß

Mainzer Kübeldienst Christ OHG
Am Hemel 5
55124 Mainz

Tel.: 06131 / 93 07 030
Fax: 06131 / 47 44 93
E-Mail: info@kuebeldienst-christ.de

Bereitstellung von:
Kübel / Mulden / Containern/ Abfallentsorgung

Entsorgung von:
Bauschutt, Erdaushub, Grünabfall, Abbrucharbeiten und Sonderabfall

Mainzer Kübeldienst Christ OHG ©2019 Alle Rechte vorbehalten

Wir ❤ unsere Umwelt. Think before you print!

Menü schließen